image
HomeProdukteSpeziallösungenAIRIUM® - der mineralische Dämmstoff

AIRIUM® - der mineralische Dämmstoff

Dämmstoff neu definiert



Die Verbesserung der Energieeffizienz von Gebäuden ist eine der größten Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Etwa ein Drittel des weltweiten Energieverbrauchs wird derzeit für das Heizen und Kühlen von Gebäuden verwendet. Gebäude erzeugen während ihrer Nutzungsphase fast 20 % der weltweiten Treibhausgase. Es gibt eine Möglichkeit, dies zu reduzieren. Die Antwort von Holcim ist AIRIUM.


Holcim Preislisten Kies + BetonKontakteWerke finden



Anwendungsbereich


Für Dachbodendämmung, Ausgleichsschüttung und Dämmung unter Estrichen oder für Baugräben- und Schwimmbadhinterfüllungen bietet sich AIRIUM optimal an. Auch als mineralische Dämmung für Mauersteine aus Leichtbeton sowie für Sandwichelemente wird AIRIUM eingesetzt. Dadurch entsteht eine 100-prozentig mineralische Außenwand mit Dämmleistung auf Hochleistungsniveau.


Kundennutzen


hohe Dämmeigenschaften
mineralisch und frei von Material auf Erdölbasis
nicht brennbar, keine Rauchgasentwicklung
kein Angriff durch Schimmel & Schädlinge
füllt alle Unebenheiten aus
in unterschiedlichen Dichten & Festigkeiten lieferbar
100-prozentig rezyklierbar


Produktinformationen


AIRIUM ist ein Dämmstoff, der aufgrund seiner Eigenschaften (frische Produktion vor Ort, schaumiges Material, welches erst nach dem Austrocknen erhärtet, geringes Gewicht) vielfältige Anwendungen ermöglicht und deswegen den Dämmstoff neu definiert. Der Zementanteil in AIRIUM sorgt für einen hohen pH-Wert, wodurch Schimmel gehemmt wird und der Dämmstoff schädlingsresistent ist. Die mineralische Dämmung ist nicht brennbar und aufgrund der Porigkeit auch schallabsorbierend. Die positiven Eigenschaften bleiben aufgrund der Wertbeständigkeit des Baustoffes über die gesamte Lebensdauer gleichbleibend erhalten. AIRIUM ist außerdem sehr einfach zu verarbeiten, erhöht die Geschwindigkeit auf der Baustelle und füllt jede Ecke oder jeden Zwischenspalt aus. Ideal für Sanierungsarbeiten, wo neue Rohrleitung auf die Bestandsdecke verbaut werden. AIRIUM hat eine weite Bandbreite: Je nach Dichte können unterschiedliche Eigenschaften zwischen Dämmleistung und struktureller Festigkeit erzielt werden, wie die nachstehenden Diagramme zeigen.

 

Lieferform


Dank der mobilen AIRIUM Produktionsanlage wird der Dämmstoff frisch vor Ort in der jeweils gewünschten Dichte und Menge produziert. Der Produktionsanlage hat alle Bestandteile geladen, produziert das Dämm-Material je nach Wunsch in Dichten von 50 bis 500 kg/m³ und pumpt das Material bis zu 60 Meter an die gewünschte Stelle. Der Einbau erfolgt rasch und mühelos.
Daher sind individuelle Anwendungen ganz einfach zu verwirklichen. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir sehr gerne individuelle Lösungen, um die Zukunft des Bauens zu gestalten.


image

Kontaktieren Sie uns

Kontakt

Folgen Sie uns

    • Downloads
    • Kontakte
    • Standorte