HomeArrowAktuellesArrow Ein Hafengebäude in Weissbeton

Ein Hafengebäude in Weissbeton

19 August 2020

Der scharfkantig ausgebildete Weissbeton verleiht dem Hafengebäude in Bottighofen (TG) funktionale Klarheit.



Für den Bau des Hafenbetriebsgebäudes setzte der Architekt auf einen scharfkantig ausgebildeten Weissbeton. Die weisse Gesteinskörnung kommt an der sandgestrahlten Oberfläche kristallin zum Vorschein. Die weisse Hülle erzeugt einen gewollt markanten und eigenständigen Ausdruck und verstärkt die Ausstrahlung der bewusst schlichten und aufs Funktionale reduzierten Form.

Die Evaluation des gewünschten Weissbetons brauchte seine Zeit. Denn weiss ist nicht einfach weiss; die farbliche Bandbreite ist gross und hängt auch von der Textur der Oberfläche ab. Ausserdem gibt es nur wenige Musterbauten, die sich besichtigen lassen. Holcim beriet bei der Auswahl des Weissbetons, erstellte eine Musterwand und begleitete die Umsetzung.


Projekt: Hafengebäude Bottighofen
Bauherrschaft: Politische Gemeinde Bottighofen
Architekt: Jean Claude Mahler, Kreuzlingen
Ingenieur: Felix Anderes AG, Kreuzlingen
Ausführung: Brunner Erben AG, Kreuzlingen




image


image




Artecret Referenzprojekt Sichtbeton
  • Im Baustellen-Manager planen, disponieren und Dokumente verwalten
  • Verfügbarkeit & Preise online prüfen
  • Alle Produkte online an einem Ort finden
  • Lieferung oder Abholung Ihrer Bestellung
  • Kundenservice

    • Downloads
    • Kontakte
    • Standorte
  • Rechtliches

  • Holcim Schweiz