image

Strongpact

Hochfester Beton, der auch grösstem Druck standhält



Der hochfeste Strongpact zeichnet sich durch seine grosse Druckfestigkeit aus. Er ist besonders geeignet für schlanke Bauweisen.


Zum Shop



  • Produktblatt Strongpact
  • Betonbroschüre
Preislisten Kies & BetonKontakteWerk finden


Anwendungsgebiete


Strongpact wird vor allem für Stützen, Wandelemente und Masten (Hochbau) sowie für Brückenelemente, Schutzbauten und Kraftwerke (Tiefbau) verwendet.


Kundennutzen

  • Strongpact erlaubt geringere Bauteilabmessungen – so können diese zum Beispiel bei Stützen um bis zu 30% reduziert werden
  • Das kompakte Gefüge macht Strongpact widerstandsfähig gegen Umwelteinflüsse und damit dauerhaft
  • Die schlanken Elemente aus Strongpact lassen mehr Raum für die Nutzung

Erhältlich als

  • Strongpact 60, Strongpact 67, Strongpact 75 usw. in Abhängigkeit der Druckfestigkeitsklasse
  • Weitere auf Anfrage
  • Kran- und Pumpbeton
  • Zu beachten: Die sorgsame Nachbehandlung von Strongpact ist sehr wichtig. Das überaus dichte Gefüge kann unter Brandeinwirkung ohne geeignete Gegenmassnahmen zu Abplatzungen führen.


Ähnliche Betone


Fiberpact mit Polypropylenfasern erhöht den Brandwiderstand. Noch höhere Festigkeiten erbringt Ductal®. Für nachhaltige Anwendungen eignet sich besonders Evopact.


Beratung


Lassen Sie sich von unseren Experten in Ihrer Region zu den Vorteilen von Strongpact und anderen optimierten und objektgerechten Lösungen beraten.

Kontaktieren Sie uns

Kontakt

Folgen Sie uns

    • Downloads
    • Kontakte
    • Standorte